geea-Dialogtag "Energiesystem der Zukunft – Gebäude im Fokus" am 22. März 2017

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) und die Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea) laden Sie herzlich zum geea-Dialog „Energiesystem der Zukunft – Gebäude im Fokus“ am 22. März 2017 in Berlin ein. Die Veranstaltung bietet eine breite Plattform zum gemeinsamen Austausch und wird sich im Kern diesen aktuellen Fragestellungen widmen:

  • Wie kann Deutschland bis zum Jahr 2050 einen klimaneutralen Gebäudestand schaffen?
  • Welche Ansätze haben Politik und Wohnungswirtschaft, um unser Bauen und Wohnen sowohl energieeffizient als auch bezahlbar zu machen?
  • Welche Ansätze zum Zusammenspiel der Sektoren gibt es, um ein nachhaltiges und optimiertes Energiesystem zu kreieren?
  • Mit welchen Innovationen können wir die Energiewende im Gebäudebereich weiter voran bringen?

Die Veranstaltung findet statt am:

Mittwoch, den 22. März 2017 von 10:30 - 15:30 Uhr, im Scandic Hotel Potsdamer Platz, Gabriele-Tergit-Promenade 19, in 10963 Berlin

Diskutieren Sie mit und treten Sie in den Dialog mit Vertretern der Ministerien (BMUB, BMWi), fachpolitischen Sprechern der Bundestagsfraktionen, Unternehmen und Verbänden aus dem Bereich der Gebäudeenergieeffizienz sowie zahlreichen Mitgliedern der Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea).

Es erwartet Sie ein spannendes Programm mit Impulsen von Dr. Frank Heidrich (BMWi), Peter Rathert (BMUB), Axel Gedaschko (GdW), Dr. Franz-Georg Rips, (DMB), Prof. Andreas Holm (FIW München), Volkmar Uwe Vogel (CDU), Klaus Mindrup (SPD) und vielen weiteren Referenten.  

Wir freuen uns über Ihre Online-Anmeldung  bis zum 20. März 2017 sowie auf interessante Gespräche und Diskussion vor Ort!

Bei Fragen oder für weitere Informationen steht Ihnen Yvonne Aniol (Tel. 030-726165-862 / E-Mail: aniol@dena.de) gern zur Verfügung.