Kampagne „Die Hauswende“

„Die Hauswende“ ist die erste branchen- und gewerkeübergreifende Sanierungskampagne für ganz Deutschland. Partner der Kampagne sind alle wichtigen Akteure der energetischen Gebäudemodernisierung. Gemeinsam wollen sie Ein- und Zweifamilienhausbesitzer über die Vorteile der energetischen Sanierung informieren und den Kontakt zu qualifizierten Umsetzungsexperten erleichtern.

 „Die Hauswende“ wurde von der Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea) initiiert und wird vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) sowie den relevanten Branchenverbänden und zahlreichen Unternehmen getragen. Gesteuert wird die Kampagne von der Deutschen Energie-Agentur (dena). Beteiligt sind unter anderem der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH), Qualitätsgedämmt e. V., das Forschungsinstitut für Wärmeschutz e. V. (FIW), der Verband Fenster + Fassade (VFF), der Bundesverband Flachglas (BF), das Institut für Wärme- und Oeltechnik (IWO) und die Sto SE.

Auftakt mit Bundesbauministerin Hendricks in Berlin (Foto: dena)

Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks gab im März 2014 bei einer Pressekonferenz in Berlin den Startschuss für die bundesweite Sanierungskampagne. In mehreren Bundesländern fanden zudem Impulsveranstaltungen mit den Ministerinnen und Ministern der zuständigen Ressorts statt. Mit einer intensiven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, über 120 Informationsveranstaltungen für Hausbesitzer im gesamten Bundesgebiet sowie Online- und Anzeigenwerbung entfaltete die Kampagne zahlreiche Initiativen.

Das Portal www.die-hauswende.de bündelt die wichtigsten Informationen zur energetischen Modernisierung für Hausbesitzer: von der effizienten Heizung über erneuerbare Energien, eine fachgerechte Dämmung, moderne Fenster bis zur Finanzierung. Per Online-Suche können Verbraucher geeignete Fördermöglichkeiten sowie qualifizierte Energieexperten in ihrer Nähe finden.

Partner der Kampagne "Die Hauswende"

Weitere Informationen finden Sie unter www.die-hauswende.de

Auftakt-Pressekonferenz mit Bundesbauministerin Hendricks in Berlin (Foto: dena)
Auftakt-Pressekonferenz mit Bundesbauministerin Hendricks in Berlin (Foto: dena)
Auftakt-Pressekonferenz mit Bundesbauministerin Hendricks in Berlin (Foto: dena)
Impulsveranstaltung mit Wirtschaftsministerin Lemke in Rheinland-Pfalz (Foto: dena)
Foto-Aktion beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung (Foto: dena)
Infoveranstaltung mit MdB Ulrich Freese in Cottbus (Foto: dena)
Impulsveranstaltung mit Bauminister Vogelsänger und KfW-Direktor Kalischer in Brandenburg (Foto: dena)
Impulsveranstaltung mit Umweltminister Untersteller in Baden-Württemberg (Foto: dena)
geea-Sprecher Stephan Kohler bei der Impulsveranstaltung in Baden-Württemberg (Foto: dena)
Impulsveranstaltung in Baden-Württemberg (Foto: dena)
Impulsveranstaltung mit Verkehrsminister Webel in Sachsen-Anhalt (Foto: dena)
Impulsveranstaltung mit Staatsrat Lange in Hamburg (Foto: dena)
Sachsens Innenminister Ulbig besucht den Stand auf der Messe "HAUS 2015" in Dresden (Foto: dena)
Infoveranstaltung für Hausbesitzer in Bonn (Foto: dena)
Wanderausstellung zum Thema "Energieeffizient Sanieren" (Foto: dena)