geea-Networking-Event „Innovationen im Fokus – was die Wärmewende jetzt braucht“

      Quelle: @shutterstock/sdecoret

      Was sind die wichtigsten Innovationen der Energiewende im Gebäudebereich – und mit welcher Politik können wir sie besser und schneller in den Markt bringen? Diese Frage möchten wir mit Entscheidern und Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft beim Networking-Event „Innovationen im Fokus – was die Wärmewende jetzt braucht“ der Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea) am 8. Oktober 2018 diskutieren.

      Programmablauf:

      • Ab 18:30 Uhr: Get-together
      • 19:00 Uhr: Intro Andreas Kuhlmann, Sprecher der geea und Vorsitzender der Geschäftsführung der dena
      • 19:10 Uhr: Keynote Prof. Dirk Müller, RWTH Aachen
      • 19:30 Uhr: Diskussion mit Dr. Frank Heidrich, BMWi; Prof. Andreas Holm, FIW; Prof. Dirk Müller, RWTH Aachen; Sebastian Schulte, ZDH; Markus Staudt, Viessmann
      • 20:30 Uhr: Empfang

      Das detaillierte Programm können Sie hier gern einsehen.

      Über Ihre Anmeldung bis zum 4. Oktober 2018 freuen wir uns.

      geea-Networking-Event "Innovationen im Fokus - was die Wärmewende jetzt braucht" am 8. Oktober 2018 von 19:00 - 22:00 Uhr im Design Offices, Unter den Linden 26-30, 10117 Berlin

      Bei Fragen wenden Sie sich gern an Yvonne Aniol (Tel.: +49 (0) 30 66 777-862, E-Mail: aniol@dena.de).

      Auf den Austausch mit Ihnen freuen wir uns!